Lagerbericht Zweisimmen 2013

In diesem Jahr war die Segelfluggruppe Birrfeld während der letzten zwei Wochen in Zweisimmen präsent. Insgesamt 10 Piloten mit 5 Flugzeugen bewegten sich an 9 Flugtagen am Himmel über dem Berner Oberland. Auch wenn das Wetter nicht immer optimal für Streckenflüge war, konnten wir doch vieles lernen – zwei Gruppenfluglehrer standen für Ausbildungsflüge und Theorien zur Verfügung. Ein Pilot machte seine Alpeneinweisung und konnte anschliessend die Gebirgsfliegerei auch alleine erkunden. Und selbst ein Segelflugschüler aus dem Birrfeld kam extra aus dem Aargau angereist, um als „aktiver Passagier“ die Berge und Gletscher von oben kennenzulernen. Er hatte Glück – die dieses Jahr einzige Rückenwindsituation bei gutem Wetter hatte ein Einsehen und verschwand rechtzeitig wieder, auch die Haube des DuoDiscus liess sich nach Kühlen mit dem nassen Capot-Tuch wieder verriegeln. Seine Begeisterung für den Segelflug – und für unsere Fluggruppe – war nach der Landung noch grösser als bereits zuvor. Wir hatten ja auch etwas besonders Interessantes gesehen: Ein Gletschersee bei der Plaine Morte entleerte sich in einem gigantischen schwarzen Wasserfall Richtung Simmental.

10 Mitglieder der SG Skylark aus Hausen sowie Hans Hedinger (SG Thermik) mit seinem Motorsegler waren mit von der Partie, die SG Olten schleppte uns mit der HB-EUV zusammen mit der einheimischen HB-OLW. Die Zusammenarbeit klappte bestens und war wie immer sehr kollegial. Entsprechend gut war die Stimmung. Bereichernd war auch die Anwesenheit von etlichen Familienmitgliedern, inbegriffen die ganz jungen Nachwuchstalente sowie ein begeisterter junger Modellpilot. Im Gegensatz zu den grossen Segelflugzeugen kamen einige Motormodelle nicht ganz unbeschadet von Zweisimmen zurück ins Unterland – im „Abändern“ von Modellflugzeugen standen nämlich die erfahrenen Modellpiloten den jüngeren keineswegs nach…

Am Abend stand das Kulinarische im Vordergrund – meistens im „Diana“ wo viele von uns auch wohnten, oft auch beim Grillieren neben der ASGZ-Baracke. Von dort verfolgten wir am 1. August die Landung von Bundesrat Ueli Maurer für seine Ansprache in Zweisimmen. Gönnermitglied der SG Birrfeld ist er aber immer noch nicht geworden…

Auch dieses Jahr war das Segelfluglager für die Anwesenden ein schönes Erlebnis. Es ist ideal für den Einstieg in die Gebirgsfliegerei, bietet aber auch langjährigen Teilnehmern schöne Erlebnisse in der Luft und auch am Boden. Das Wetter war bedeutend besser als letztes Jahr. Jetzt hoffen wir für 2013 auf Streckenwetter und Gebirgseinsteiger aus dem Kreis unserer Jungpiloten.

Christoph Heuberger